Über meknock

Was ist meknock?

meknock ist ein Pillenausdrücker, der es ermöglicht, rund 95 % aller Tabletten ohne großen Kraftaufwand aus ihrer Blisterverpackung herauszulösen.

Als Selbstbetroffener kennt Johann Kamleithner das Problem von Schmerzen, verletzten Nägeln und eingerissener Haut, welche das Ausdrücken unzähliger Pillen und Tabletten mit sich zieht. Nachdem auch bei der Suche im Internet kein geeignetes Hilfsmittel gefunden werden konnte, begann Herr Kamleithner nach langen Überlegungen und Forschungen meknock zu entwickeln.



Vorteile von meknock


Einfaches Herauslösen von Tabletten und Pillen
geringer Kraftaufwand
Schmerzerleichterung durch eine schonende Bewegung
Anwendbar bei ca. 95 % aller Tabletten und Pillen
Mechanisches Ausdrücken ist wesentlich hygienischer

Produktion


  • Produziert wird der meknock Pillenausdrücker in einem österreichischen Traditionsunternehmen mit hohem Qualitätsbewusstsein, mit welchem wir seit vielen Jahren zusammenarbeiten.

    Die Firma Milan Prekajsky besteht bereits seit dem Jahre 1928 und wird in zweiter Generation von Herrn Georg Dittrich geführt. Das Unternehmen ist gegenwärtig vor allem auf die Fertigung von Kunststoffteilen spezialisiert.